Wir sind für Sie erreichbar:
zseg@med.uni-goettingen.de   Tel.: 0551 39-65118

Herzlich Willkommen im
Zentrum für Seltene Erkrankungen Göttingen


Die Universitätsmedizin Göttingen hält zur Diagnose und Behandlung seltener Erkrankungen gebündelte Fachkompetenz und eine erstklassige medizintechnische Ausstattung vor. Unsere nationale und internationale Zusammenarbeit ebnet Wege für den schnellen und sicheren Austausch zwischen Forschung und klinischer Praxis.


MEHR

Die Spezialzentren im Einzelnen

Die Spezialzentren der ZSEG verbinden spezialisierte Mediziner und Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen, um Patienten eine präzise Diagnose, individualisierte Therapien sowie eine umfassende Betreuung zu ermöglichen.

Seltene
neurologische und psychiatrische Erkrankungen
Prof. Dr. Jens Schmidt
Mehr
Seltene
kinderneurologische Erkrankungen
Prof. Dr. Knut Brockmann
Mehr
Seltene
entzündliche und entmarkende ZNS-Erkrankungen
Prof. Dr. med. Wolfgang Brück
Mehr
Seltene
Herz- und
Kreislauferkrankungen
Priv.-Doz. Dr. med. Frauke Czepluch
Mehr
Seltene
Lungenerkrankungen
PD Dr. Christiane Lex
Mehr
Seltene
Nierenerkrankungen
Prof. Dr. Gerhard A. Müller
Mehr
Seltene
Hauterkrankungen
PD Dr. med. Undine Lippert
Prof. Dr. Jorge Alberto Frank
Mehr
Seltene
Tumorerkrankungen
Prof. Dr. Lorenz Trümper
Mehr
Seltene
Stoffwechselerkrankungen
Prof. Dr. Dr. Robert Steinfeld
Mehr
Progeroide
Erkrankungen
Prof. Dr. med. Bernd Wollnik
Mehr
ungeklärte,
angeborene Syndrome
Prof. Dr. Knut Brockmann
Mehr
Weitere Experten im
ZSEG
Klicken Sie auf Mehr
für weitere Experten
Mehr

Koordination

Sie wissen nicht genau an wen Sie sich wenden sollen?
Die Koordinatoren des Zentrums für Seltene Erkrankungen helfen Ihnen gerne bei der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner.

Dr. rer. nat. Stina Schiller

Dr. med. Christin Johnsen

zseg@med.uni-goettingen.de
Tel.: 0551 39-65118

Zentrum für Seltene Erkrankungen Göttingen
Universitätsmedizin Göttingen | Robert-Koch-Straße 40 | 37075 Göttingen